Hundeausbildung für Groß und Klein

Aufbaukurs

Wenn der Zahnwechsel des Hundes abgeschlossen ist, mit etwa 5 – 6 Monaten, ist es Zeit für Ihren Hund, vom Junghunde- in den Aufbaukurs zu wechseln. Den günstigsten Zeitpunkt erfahren Sie durch Ihren Junghundetrainer.

Der Aufbaukurs dient in erster Linie dem weiteren Aufbau der Bindung zwischen Hundeführer, also Ihnen, und Ihrem Hund. Wir lernen die Grundkommandos etwas genauer sowie mit altersspezifischen Situationen (Einsetzen der Pubertät, erste Läufigkeit bei Hündinnen) umzugehen.

Weiterhin steht das Spiel und vor allem gemeinsames Erleben im Vordergrund. Wir üben, gemeinsam erste größere Hindernisse zu überwinden, das alles natürlich art- und vor allem altersgerecht.