Junghunde

Der Aufbaukurs dient dem weiteren Aufbau der Bindung zwischen Hundeführer und Hund.

 Wir lernen die Grundkommandos etwas genauer sowie mit altersspezifischen Situationen (Einsetzen der Pubertät, erste Läufigkeit bei Hündinnen) umzugehen. Weiterhin steht das Spiel und vor allem gemeinsames Erleben im Vordergrund. Wir üben, gemeinsam erste größere Hindernisse zu überwinden, das alles natürlich art- und vor allem altersgerecht.

In diesem Alter wird weiterhin intensiv an der Beziehung zwischen Hundeführer und Hund gearbeitet, wir lernen, dass der Hund uns konzentriert anschaut und die ersten Schritte in der Fußarbeit. Außerdem lernen wir die verschiedenen Möglichkeiten kennen, die es im Hundesport gibt und so können wir bereits erste Vorübungen für jene Disziplinen machen, die uns faszinieren …